Nr.103: Die Grundschule „Neghab“

Die Grundschule „Neghab“ mit sechs Klassenzimmern für hundertneunundsiebzig SchülerInnen wird auf einer Fläche von dreihundertachtzig Quadratmetern im Dorf Neghab, in der Provinz Khorasan Razavi, gebaut. Durch die großzügige Spende von Frau Moslehi hat POUYA dieses Projekt im Oktober zweitausendzwanzig begonnen, und es befindet sich derzeit unter der Leitung von Frau Schokripour im Stadium der Fundament-Legung und Strukturierung

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü